Mitglied in der Jugendfeuerwehr

Das Einzugs- und Tätigkeitsgebiet der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr Siegen ist auf verschiedenen Jugendfeuerwehr Standorte aufgeteilt. Für die Stadtteile Feuersbach, Volnsberg, Breitenbach und Kaan-Marienborn ist die Jugendfeuerwehr Siegen-Ost zuständig mit Sitz im Gerätehaus in Kaan-Marienborn.
Die Jugendfeuerwehr ist für Kinder und Jugendliche im Alter von 10 Jahren bis 17 Jahre gedacht, um spielerisch auf die Aufgaben in der aktiven Feuerwehr vorzubereiten. Ab einem Alter von 16 Jahren können die Jugendlichen bei der aktiven Wehr bei Übungsdiensten teilnehmen, um sich in der aktiven Feuerwehr schon "einzugewöhnen". Eine Tätigkeit bei tatsächlichen Einsätzen ist aus rechtlichen Gründen erst ab dem 18 Lebensjahr möglich.
Der Dienst in der Jugendfeuerwehr ist anschaulich und abwechselungreich. Es werden neben den feuerwehr-technischen Diensten, so z. B. Übungen zur Brandbekämpfung odere einer Technischen Hilfe, auch Dienste zur Jugendarbeit angeboten, z. B. schwimmen gehen, kegeln, Spieleabend, Niskästen bauen u.v.m.
Solltest Du oder Dein Kind Interesse an der Jugendfeuerwehr haben, so sprech uns einfach an. Die Kinder werden aus Feuersbach mit einem Feuerwehrauto vor Dienstbeginn abgeholt und im Anschluß an den Übungsdienst wieder nach Feuersbach gefahren. Die Betreuung erfolgt durch Jugendfeuerwehrwarte aus den Löscheinheiten Feuersbach, Volnsberg und Kaan-Marienborn. Die Jugendfeuerwehr Siegen ist eine Teileinheit der Feuerwehr Siegen. Deren Mitglieder werden bei Diensten auch mit einer entsprechenden Jugendfeuerwehr-Uniform bestehend aus Helm, Handschuhe, Jacke und Hose ausgestattet.

 

In diesem Link findest Du den aktuellen Dienstplan der Jugendfeuerwehr Siegen-Ost